Ihr Lieferant für

Lkw- und Anhänger-Ersatzteile

Über Remco

1962 gründete Antoine Beert das Unternehmen Remco Belgium NV, um Bremsenersatzteile für Lkw und Anhänger zu verkaufen. In den letzten 50 Jahren hat Remco sich von einem Bremsspezialisten zu einem Lieferanten mit einem Komplettangebot für Lkw und Anhänger entwickelt. Anno 2015 profiliert das Unternehmen sich mit einem ausgesprochen breit gefächerten Produktangebot verschiedenster Marken für Lastkraftwagen und Anhänger. Mit seinem Hauptsitz in Gent und vier weiteren Filialen bedient Remco die regionalen Märkte in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Deutschland

Allgemeine Infos

GründungMitarbeiterFilialenKundenSortimentLieferfahrzeuge
1962

70

    

5440020.000 Artikel25

Geschichte

2015

Am 5. Januar 2015 fusionieren Remco Antwerpen und Remco Oosterhout (NL). Beide Filialen werden unter einem Dach in Antwerpen zusammengebracht. Unter dem Namen Remco Antwerpen / Nord bedienen sie die Kunden in Antwerpen und in den Niederlanden.

2011

Eröffnung der Filiale Remco Lummen.

2009

Métraux Services und das Schweizer Unternehmen Derendingen bringen ihre Unternehmen unter dem überkuppelnden SAG (Swiss Automotive Group) zusammen.

SAG_jpeg.jpg
2007

Im April 2007 wird Remco durch die führende internationale Gruppe Métraux Services NV übernommen. Diese Übernahme sorgt für zusätzliche Impulse.
Marc Coen wird als neuer Generaldirektor eingestellt. 

Metraux.png
1994

Eröffnung von Remco Namur.

1990

Remco expandiert im Ausland und gründet eine erste Filiale in den Niederlanden: Remco Oosterhout.

1988

Eröffnung der dritten Filiale: Remco Eupen, die erste Filiale in der wallonischen Region.

1978

Eröffnung einer zweiten Filiale in Belgien: Remco Antwerpen. 

1975

Jean-Pierre Beert tritt die Nachfolge von Antoine Beert an und wird Generaldirektor. 

1962

Gründung des Unternehmens durch Antoine Beert als Fachhandel für den Verkauf von Bremsersatzteilen für Lkw und Anhänger. Der Unternehmensname lag auf der Hand: „REM“ für Bremsen auf Niederländisch (Rem) und „CO“ für Compagnie.

Möchten Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Nicht fündig geworden? Vielleicht können wir das Teil dennoch bestellen oder Ihnen anders weiterhelfen?
Schauen Sie in einer unserer Filialen vorbei oder wenden Sie sich an einen Vertreter.

Unsere Filialen Vertreter Kontaktieren Sie uns

Unsere Marken